23.4.14

Essen mit Freunden
Zeit Magazin
Bruschetta

Pizza 




Einfache Zubereitung, erkennbare Zutaten, kulinarischer Schmaus. Essen mit Freunden. Über die Ostertage reichlich gepflegt. Da waren zum Beispiel h e r v o r r a g e n d e Polpette in Tomatensauce mit Spaghetti. So einfach, so gut.

Bruschetta ist auch fein. Jeder macht sie anders. Man darf nicht an der Qualität der Tomaten sparen.
In Deutschland fährt man daher am besten mit Cocktail - / Rispentomaten (klein sollten sie sein).


Meine geht jedenfalls so.

In eine Schüssel schnippele man eine Menge, je nach Personenanzahl und Hunger, kleine (!) Tomaten hinein, würfele ein bis zwei Charlotten recht fein, ebenso zwei bis drei Zehen Knoblauch, je nach Größe.

Pfeffer, Salz, ein paar Schuss gutes Olivenöl, gehacktes Basilikum.

Zwei Stunden oder länger unter einem Tuch ziehen lassen.
Mit Parmesan bestreut, auf Baguette gehäuft, servieren.


Und zum Nachtisch: Pistazienparfait und dazu Erdbeeren (wie auf dem Foto / siehe oben)





Noch mehr Gutes:




13.4.14

5 SACHEN




Ja, mal wieder Luxusgüter, die der Seele schmeicheln. Die gut tun. Luxus kann auch sein, die Hände ganz tief im Hefeteig zu vergraben*, um die weltbeste, knusprigste Pizza zu backen, die man zu Hause so hinbekommt (via Matimuk). Das reicht schon zum Seelenfrieden; oft jedenfalls. Nun all dies ließe sich aber auch recht herrlich kombinieren: da wären diese Schuhe. Hoch und grazil. Nichts für mich, aber imaginär schon. Die an den Füßen, diese Bällchen in Auberginenstreifen einschlagend. Oder so elegant eines dieser Magazine, allesamt im Sale, blätternd. Und wenn man nicht mehr weiter weiß: Fischaugen. Die helfen immer.

* vergraben mögen auch Tine / Julie

10.4.14

SIEBEN AUF EINEN STREICH


Bild: ALMA.


Weil zartgrüne Blättchen in Wäldern und an Feldrändern mein Herz erfreuen, ein Schwung begleitende Musik. 


Sieben, die die Ohren freuen. 



1  S t o l e n  D a n c e  /  Milky Chance
2  A n y t h i n g  Y o u  W a n t - N o t  T h a t  /  Belleruche
3  L u l y  I n  T h e  S h a d o w  /  Camiel Daamen
4  P a s s e r  B y   /  Mattafix
5  P a r a d i s e  C i r c u s  /  Massive Attack
6  H a r p o o n  L a n d  /  Owiny Sigoma Band
7  S l e e p y  S e v e n  /  Bonobo